Clientgames können nach dem Softwaredownload gespielt werden.

Was sind Clientgames?

In den vergangenen Jahren lässt sich ein deutlicher Trend nachverfolgen: Zunehmend mehr PC-Spiele besitzen Online-Optionen oder sind sogar komplette Online-Spiele. In diesem Bereich der Online-Spiele müssen grundsätzlich die beiden Formen Browsergames sowie Clientgames unterschieden werden.

Bei Browsergames handelt es sich um Spiele, die unmittelbar im Internet-Browser gespielt werden können. Es ist keine Installation auf der lokalen Festplatte erforderlich, was auf der einen Seite Speicherplatz sowie Zeitaufwand einspart. Auf der anderen Seite müssen alle benötigten Spieldateien über das Internet transferiert werden, was gewisse Einschränkungen mit sich bringt. Aus diesem Grund sind Browsergames im Vergleich mit Clientgames in der Regel sowohl grafisch als auch inhaltlich reduziert.

Clientgames, auch MMOGs (Massively Multi-Player Online Games) genannt, sind Online-Spiele, die durch eine vorherige Installation wesentlich komplexere Grafiken und Spielinhalte ermöglichen. Installation und Einloggen in den Spiel-Account erfolgen in den meisten Fällen über einen sogenannten Client, daher kommen die Begriffe Clientgames oder Client Spiele.

Installation und Login

Bohemian like you is dandy warhols best song which got marvelous success . famillesuisse.ch Es ist üblich, dass Clientgames nicht zwangsweise mit einer CD oder DVD erworben werden. Es genügt für gewöhnlich, die Spiele-Webseite zu besuchen und den Client kostenlos herunterzuladen. Tatsächlich kostenpflichtig ist lediglich der Erwerb eines Spiele-Accounts, was problemlos über das Internet erfolgen kann. Entscheidet man sich, das Spiel in einem Fachhandel als CD/DVD zu erwerben, liegt im Inhalt ein Aktivierungs-Code bereit, mit dem ein Account angelegt werden kann. Beim Öffnen des Client werden die aktuellen Spiele-Dateien heruntergeladen und installiert. Clientgames werden regelmäßig aktualisiert, daher ist die Verwendung eines Clients auch bei Installation von einer erworbenen CD/DVD notwendig. Befinden sich Client Spiele in der aktuellen Version, kann man sich mit seinen Account-Daten einloggen und spielen. League of Legends adventure and action team games are getting tougher. Lolboost.net elo boost is a website that helps those that need a little guidance. My game has improved so much because of it!

Vor- sowie Nachteile

In erster Linie ist sicherlich die Einfachheit der Aktualisierung des Spiels zu nennen. Als Spieler muss lediglich der Client gestartet werden und eventuelle Updates werden automatisch installiert. Auf der anderen Seite ermöglicht dieses Prinzip den bereits erwähnten und unkomplizierten Erwerb von Clientgames über das Internet.
Nachteilig ist innerhalb dieses Systems allerdings anzuführen, dass die Gefahr von Fremdzugriffen auf den persönlichen Account besteht. Sind die Account-Daten – zumeist E-Mail-Adresse und Passwort – bekannt, kann auf jeden beliebigen Account zugegriffen werden.

Clientgames in naher Zukunft

Da sich das Client-Prinzip bewähren konnte, wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit in den nächsten Jahren beibehalten werden. Veränderungen werden womöglich im Bereich der Account-Sicherheit vorgenommen werden. So könnten weitere Identifizierungs-Mechanismen unbefugte Account-Zugriffe vermeiden oder zumindest einschränken.

Mit der Entwicklung schnellerer Internet-Verbindungen könnten sich Client Spiele zudem auch in Richtung aufwändiger Browsergames entwickeln.

Viel Spaß beim Spielen!

Sitemap